Quickfinder

Um Ideen zu entwickeln, die helfen, den verborgenen Hunger ganz konkret in Sambia und an der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) zu mindern, bedarf es der sorgfältigen Recherche und der soliden Kenntnis des vorzugsweise in der Forschung und in der Entwicklungshilfe schon erarbeiteten Sachstandes.
Der Quickfinder wird permanent aktualisiert und bietet, geordnet nach relevanten Stichworten, einen schnellen Zugang zu einschlägigen Publikationen aus den Rubriken Scientific Papers, Berichte & Reportagen, Best Practice und Neue Medien. Diese enthalten als eine Art Instrumentenkoffer handelbare Basisinformationen über den verborgenen Hunger in Sambia und an der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire) und als eine Art Ideenpool Anknüpfungspunkte für kreativ-pragmatische Weiterentwicklungen.

Hidden Hunger an der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire)

Zur Ernährungssituation an der Elfenbeinküste (Côte d’Ivoire)

Hidden Hunger in Sambia

Global-Hunger-Index (GHI)

Das  International Food Policy Research Institute (IFPI) und die Welthungerhilfe publizieren jährlich einen Bericht, der die Veränderungen im Global-Hunger-Index auf globaler, nationaler und regionaler Ebene...
Read More

Hidden Hunger-Index

Als Maß für den verborgenen Hunger im engeren Sinne gilt der Hidden Hunger-Index. Die Definition wird hier im Original aus der Publikation von S. Muthayya...
Read More

Ernährungsgewohnheiten in Sambia

Diversifizierung

Ergebnis einer aktuellen deutsch-sambischen Studie ist ein Konzept zur Selbsterzeugung von Nahrungsmitteln, die Mais als Grundnahrungsmittel ergänzen und gezielt Kleinwuchs als Symptom des verborgenen Hungers...
Read More

Hidden Hunger als Risikofaktor für Erkrankungen in Sambia

The Global Burden of Disease in Zambia

Veränderungen in der Lebenserwartung und in der Häufigkeit von Erkrankungen stehen in mittelbaren Zusammenhang mit dem Wechsel von Ernährungsgewohnheiten. Das Länderprofil der The Global Burden...
Read More

Mangelernährung und Infektionskrankheiten

Mangelernährung und Infektionskrankheiten verstärken sich wechselseitig. Doch bislang fokussieren sich Programme der Entwicklungshilfe entweder auf die Beseitigung des verborgenen Hungers oder auf die Ursachen von...
Read More

Zum Wirkungsgrad von Mikronährstoffen

Diagnose Hidden Hunger

Eisenmangelanämien als globales Problem

Die Eisenmangelanämie, d.i. Blutarmut aufgrund von Eisenmangel, ist derzeit nach Karies und dem Spannungskopfschmerz die dritthäufig vorkommende, chronische Erkrankung weltweit. Laut einer neuen Statistik im...
Read More

Neue Medien und digitale Technologien