Schutz vor chronischen Lungenerkrankungen mit Hilfe hochwertiger Kost

Schutz vor chronischen Lungenerkrankungen mit Hilfe hochwertiger Kost

Chronisch obstruktive Lungenerkrankungen, wie etwa Bronchitis oder die Zerstörung des Lungengewebes durch Emphyseme führen weltweit nach den Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs am dritthäufigsten zum Tode.

In der Regel wird der Verzicht auf das Rauchen empfohlen, um die schwerwiegenden Schäden an den unteren Atemwegen zu begrenzen. Auch eine hochwertige Ernährung kann dazu beitragen, die Widerstandsfähigkeit gegen diese Erkrankungen zu stärken. Ein US-amerikanisch-französisches Wissenschaftlerteam hat herausgefunden, dass der Konsum von Lebensmitteln, die reich an Vollkorn, mehrfach ungesättigten Fetten und Nüssen sind und wenig rotes bzw. stark verarbeitetes Fleisch, Zucker sowie raffiniertes Getreide enthalten, die Gefahr für chronische Lungenleiden reduzieren hilft.

 

Read more:
Varraso et al. Alternate Healthy Eating Index 2010 and risk of chronic obstructive pulmonary disease among US women and men: prospective study. BMJ 2015; 350:h286.
Zugang über den Link http://www.bmj.com/content/350/bmj.h286 in der Zusammenfassung im Blog https://www.assmann-stiftung.de/mit-hochwertiger-ernaehrung-gegen-chronische-lungenerkrankungen-148/

Leave a Reply