Hidden Hunger migrates from the rural areas to the city - a focal point of the Berlin World Food Conference 2016

Hidden Hunger wandert vom Land in die Stadt – ein Fokus der Berliner Welternährungskonferenz 2016

Wie viel politische Sprengkraft der Problematik des Hidden Hungers auf höchster politischer Ebene beigemessen wird, zeigt das Kommuniqués des 8. Forums für Food and Agriculture (GFFA) der Berliner Welternährungskonferenz am Rande der Grünen Woche.

Auf dem weltgrößten Agrarministergipfel fordern Politiker wie Experten eindringlich, der Sicherung der Ernährung in den Städten politische Priorität auf der globalen Agenda einzuräumen. Neben der Globalisierung gilt die Urbanisierung als zentraler Zukunftstrend. Weltweit ziehen immer mehr Menschen aus ländlichen Regionen in stark anwachsende, urbane Ballungszentren. Jedoch wandert nach Einschätzung des Forums für Food und Agriculture der Hunger mit in die Stadt und birgt so auch das Potential für politische Unruhen. Wie kann die Versorgung der wachsenden Städte mit gesunden und sicheren Nahrungsmitteln gewährleisten werden und wie können zudem lebensfähige ländliche Räume erhalten werden, waren zwei der wichtigsten Fragen, die während der Berliner Welternährungskonferenz rund 2.000 Vertretern von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft aus 100 Ländern perspektivisch zu beantworten suchten.

Die internationale Konferenz und die sich daran anschließende Grüne Woche wurde begleitet durch eine Sonderschau des Bundesentwicklungsministeriums, auf der auch die Initiative Students4Kids vorgestellt worden ist.

Read and see more

Wie ernähren wir die Städte? – Landwirtschaft und ländliche Räume in Zeiten von Urbanisierung. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA). Berlin 24.-26.01.2016. Zugang über www.gffa-berlin.de/gffa-2016-wie-ernaehren-wir-die-staedte-8-berliner-agrarministergipfel-verabschiedet-abschlusskommunique/

Ideen-Hunger. Präsentation von Students4Kids auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin im Rahmen der BMZ-Aktion Eine Welt ohne Hunger am 18. Januar 2016. Link: http://www.bmz.de/de/zentrales_downloadarchiv/Service/160106_BMZ_Einladung_DinLang_GW-1.pdf

 

Leave a Reply