Großer Zuspruch in Sambia

Großer Zuspruch in Sambia

Lusaka/Mainz, 15. Juni 2017

postJuni12Letzte Woche am Pfingstmontag war es soweit. Das Enset-Projektteam hat nach langer und intensiver Vorbereitung seine Sachen gepackt und ist nach Sambia gereist, um das Kickoff des Projekts anzugehen. In Sambia angekommen wurden wir wie geplant von unserem Partner und Networker James Zulu empfangen, welcher bereits diverse wichtige Meetings für unser Projekt organisiert hat. Angefangen bei der Universität von Sambia, über das Landwirtschaftsministerium, bis hin zur GIZ, der Deutschen Botschaft und weiteren Organisationen, hatten wir die Möglichkeit unser Projekt vorzustellen und stießen durchweg auf positive Resonanz und Bereitschaft zur Unterstützung. Moses Mwale, der Direktor des „Zambian Agriculture Research Institute (ZARI)“, erklärte uns seine Bereitschaft u.a. mit den Worten „We welcome the idea and we’d like to be part of this“. / „Wir begrüßen die Idee und freuen uns darüber, ein Teil davon zu sein“.

Gleichzeitig wurden aber auch kritische Themen wie Umstellung der Ernährungsgewohnheiten, bezüglich des Geschmacks und Zubereitung der Enset-Pflanze intensiv diskutiert. Die persönlichen Gespräche und die Erfahrungen vor Ort waren für unser Projekt von großem Wert und unterstützen uns bei einer schnellen Umsetzung unseres Vorhabens.

postJuni7

postJuni9postJuni15postJuni14postJuni18

 

 

 

 

 

Leave a Reply