Der Ziegelstein–Router namens The BRCK, ein Internetzugang für Afrika

Der Ziegelstein–Router namens The BRCK, ein Internetzugang für Afrika

Stromausfälle und ein unzuverlässiges Internet begrenzen die Teilhabe an der digitalen Welt auch in Sambia spürbar. Die Lösung für dieses Problem kommt nun aus einer gemeinnützigen Organisation aus Afrika selbst.
Eine Software – Firma aus Nairobi, Ushahidi, entwickelte einen back – up Router in Form eines Ziegelsteins, der Internet, SMS und E-Mail zusammenführt, als Hotspot eine Verbindung bis zu 20 weiteren Geräten aufbauen kann und über einen Akku acht Stunden mit Energie versorgt ist. Als The BRCK bezeichnet, kann dieser Router in ländlichen, abgelegenen Gebieten die Primärverbindung ins Internet sein, weil er sich auch mit Wetterstationen und Satellitentelefonen in Verbindung setzen kann.

Read and see more:
https://www.ted.com/talks/juliana_rotich_meet_brck_internet_access_built_for_africa?language=de#t-529329
https://www.brck.com/
https://www.ushahidi.com/about

Leave a Reply