Den Folat-Mangel in der frühen Schwangerschaft ausgleichen, um die gesunde Lebenspanne des künftigen Kindes zu verlängern

Den Folat-Mangel in der frühen Schwangerschaft ausgleichen, um die gesunde Lebenspanne des künftigen Kindes zu verlängern

Molekularbiologisch gesehen, entscheidet die Länge der Telomere, eine Art Schutzkappen für die Erbgutstränge mit, wie alt ein Mensch werden kann. Lange Telomere gelten als ein Indiz für die Widerstandfähigkeit gegen vorzeitiges Altern und den altersbedingten chronischen Erkrankungen wie Arterienverkalkung, Herz-Kreislaufschwächen, Anämien und auch Krebs. Neugeborene kommen mit verschieden langen Telomeren zur Welt und finden auch dadurch recht unterschiedliche Startbedingungen für eine lange gesunde Lebensspanne vor.

Ein Test bei 119 Müttern und ihren neugeborenen Kindern ergab jetzt, dass ein ausgewogener Folatspiegel im ersten Drittel der Schwangerschaft hilft, die Telomere und damit die Aussicht auf ein langes gesundes Leben zu verlängern (1). Mit einem Anstieg von je 10 ng/ml Folat im Blut der Mutter wurde eine 5,8 prozentige Vergrößerung der mittleren Telomerlänge beobachtet. Neugeborene von Müttern mit dem höchsten Folatspiegel waren mit rund 10 Prozent längeren Telomeren ausgestattet als die Kinder von Müttern mit der niedrigsten Folatkonzentration.

Folat, auch Folsäure oder Vitamin B9 genannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das der menschliche Körper vor allem zur Neubildung von Zellen braucht. Schwangere haben vorübergehend einen höheren Bedarf, der durch den reichhaltigen Konsum von grünem Gemüse, Orangen, Erdbeeren, Nüssen, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchte sowie Kartoffeln und Ei gedeckt werden kann (2).

 

Read and see more

(1) S. Entringer et al. Maternal Folate Concentration in Early Pregnancy and Newborn Telomere Length. Ann Nutr Metab. 2015; 66(4):202-8. doi: 10.1159/000381925. Epub 2015 Jun 9. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26067849

(2) Assmann-Stiftung für Prävention. Blog Vitamin und Mineralstoffe. Zugang über den Link http://www.assmann-stiftung.de/ernaehrung/vitamine-und-mineralstoffe/wissenswertes/ und Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. Folat. Zugang über den Link https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/folat/

Querverweis: Assmann-Stiftung für Prävention. Blog Der Body-Maß-Index der Mutter kann das biologische Alter(n)  ihrer Kinder beeinflussen. Zugang über den Link: http://www.assmann-stiftung.de/der-body-mass-index-der-mutter-kann-das-biologische-altern-ihrer-kinder-beeinflussen-137/

 

Leave a Reply